Spirulina – kleine Alge, große Wirkung

Mit Spirulina das Wohlbefinden steigern – eine Alge sorgt für Wohbefinden

Umweltverschmutzung und intensiv bewirtschaftete Böden führen dazu, dass viele Nahrungsmittel nicht mehr all die Stoffe bieten, die der menschliche Körper braucht, um sich wohlzufühlen. Berufliche und private Überlastung führen dazu, dass die Menschen sich schlecht ernähren, Zeit, richtig zu kochen bleibt kaum. Deshalb greifen viele auf Fertiggerichte zurück. Das ist in Ordnung, wenn sie nicht die einzige Ernährungsquelle darstellen und regelmäßig durch frische, gesunde und nicht durch verschiedene Methoden aufbereitete Nahrungsmittel ergänzt werden. Wer sich nur von Fertigkost und Fast Food ernährt, hat oft einen Nährstoffmangel. Der Körper reagiert darauf mit dem Gefühl, mehr essen zu müssen, was wiederum zu Übergewicht und all seinen unangenehmen Folgen führen kann.

Wer sich ungesund ernährt und nur selten frisches Obst, Gemüse oder Salat zu sich nimmt, sollte zumindest darauf achten, die fehlenden Spurenelemente usw. dem Körper zusätzlich zuzuführen.

Was ist Spirulina?

Spirulina ist eine kleine Alge, die in getrocknetem und vermahlenem Zustand angeboten wird. Ob als Pulver, Kapseln oder Presslinge, Spirulinaprodukte sind eine gute Quelle für all die Stoffe, die in Fertigprodukten und Fast Food fehlen, die der r Mensch aber braucht, um sich wohl und leistungsfähig zu fühlen. Die Spirulina-Alge kann aber noch mehr, auch äußerlich lässt sie sich zur Gesichts- und Hautpflege anwenden. Das Pulver wird zu einem Brei verrührt und aufgetagten. So wird die Haut gereinigt und kann Mineralstoffe aufnehmen, die sie braucht und gesund und elastisch zu sein. Die kleine Alge kann ein wahrer Jungbrunnen sein, vgl. http://www.drhittich.com.

Wo gibt es Spirulina?

Die kleine grüne Alge gibt es in allen Darreichungsformen in Reformhäusern und in den online Shops von vielen unterschiedlichen Anbietern. Eine Kur mit Spirulina-Algen ist sehr empfehlenswert, welches Produkte den besten Effekt erzielt, ist von Mensch zu Mensch verschieden, wer nach einiger Zeit der Einnahme keine Wirkung verspürt, sollte zu einem anderen Produkt wechseln. Auch die Form der Einnahme hängt von den persönlichen Vorleiben ab, während ein Mensch die kleinen grünen Presslinge gerne zerkaut, bevorzugt es ein anderer, das Produkt in Kapselform zu sich zu nehmen. Vor dem Kauf der Produkte empfiehlt sich immer ein Preisvergleich, dabei muss aber die Qualität und die Konzentration der Algen im jeweiligen Produkt berücksichtigt werden.

Bild: Benjamin Thorn  / pixelio.de